jSMP Schülerweltladenkurs

13. - 15.11.2020 und 07. - 09.05.2021

11 Uhr am Anreisetag - 14 Uhr am Abreisetag

Marienburg Niederalfingen

80€

ab 8. Klasse

… macht Schule fair!

Mit zwei aufeinander aufbauenden Kursen – dem Grundkurs und dem Aufbaukurs – und einem an der Schule direkt begleiteten Praxisteil, will die Katholische Studierende Jugend (KSJ) in der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Zusammenarbeit mit den beteiligten Schulen junior-Schülermentor*innen ab der 8. Klasse für einen Schülerweltladen, faire Schülercafés und Ähnliches fit machen. Alle drei Phasen bilden gemeinsam den Schülerweltladenkurs und sollen in dieser Reihenfolge besucht werden:

1. Der Grundkurs

Im Grundkurs können die angehenden Mentor*innen die Arbeit mit und in der Gruppe selbst erleben und lernen, ihre Erfahrungen auszuwerten – natürlich immer mit Blick auf gelingende Teamarbeit. Neben verschiedenen erlebnispädagogischen Spielen werden sie Aktionsmöglicheiten und Ideen für Veranstaltungen im Rahmen des Schülerweltladens entdecken. Sie befassen sich mit der Projektplanung und der Gestaltung des Schülerweltladens sowie den Aufgaben als Mentor*in für den Schülerweltladen. Auch setzen sie sich mit den Themen kritischer Konsum und fairer Handel auseinander. Es geht also um die Arbeit als junior-Schülermentor*in für den Schülerweltladen an der Schule!

2. Die Praxisphase

Die an den Grundkurs anschließende Praxisphase wird an der Schule von dem*der Begleiter*in an der Schule begleitet. Dabei geht es um die Durchführung der konkreten Projekte, die auf dem Grundkurs geplant wurden und um Planungen und Absprachen innerhalb der Leitungsrunde.

3. Der Aufbaukurs

Zum Schluss gibt es dann noch den Aufbaukurs. Er baut auf den Grundkurs auf. Einerseits geht es um die bisher erlebten Erfahrungen im Schülerweltladen, die Auswertung der durchgeführten Projekte mit Optimierungsvorschlägen, den Umgang mit Konflikten und die Werbung von Besucher*innen und neuen Mitarbeiter*innen. Selbstverständlich gibt es immer auch Auszeiten und spirituelle Impulse zum Auftanken.

Weitere Veranstaltungen

Menü